Einblick in Design Thinking

Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Einblick in Design Thinking

29. September @ 16:00 - 17:00

Für Mittelständler, die etwas über die Innovationsmethode Design Thinking erfahren möchten und noch keine Vorkenntnisse haben

Die Webinar-Reihe der Wirtschaftsförderung der Landeshauptstadt Mainz, die in Kooperation mit dem Gutenberg Digital Hub angeboten wird, vermittelt Unternehmer*innen die benötigten Skills, digitale Lösungen sinnvoll umzusetzen, Kund*innen mit kreativen und zielgruppenorientieren Maßnahmen zu erreichen und neue Zielgruppen zu erschließen.

Im September gibt es immer dienstags um 16 Uhr einen Input zum Thema Innovation:

Die Methode „Design Thinking“ erfährt seit einigen Jahren massiven Zuspruch und Interesse in der freien Wirtschaft. Ursprünglich in den USA zur Produktinnovation entwickelt, überträgt sie den Arbeitsprozess von Produktdesignern auf verschiedenste unternehmerische Fragestellungen. Als drei Grundfaktoren werden ein „interdisziplinäres Team“, „Räume für kreatives Arbeiten“ und ein „Prozess-Modell“ gesehen. Offene, explorative Phasen („divergent“) wechseln sich mit Entscheidungsphasen („konvergent“) ab. Design Thinking wird in Unternehmen von Konzern bis Mittelstand weltweit zur Neu- bzw. Weiterentwicklung von Dienstleistungen, Produkten und Prozessen genutzt. Auch in der aktuellen Pandemie-Zeit ist dieser Ansatz sehr nützlich, da er den Fokus für Nutzer- und Kundenbedürfnisse schärfen kann, die sich aktuell schneller als sonst verändern.

Anna Bernhardt hat 2014 Design Thinking im SAP-AppHaus in Heidelberg das erste Mal erlebt. Sofort hat sie die Möglichkeit begeistert, mit Design Thinking nutzergerechte Lösungen in Teams zu entwickeln.

Als Psychologin (M. Sc.) mit Schwerpunkt Arbeits- und Organisationspsychologie hat sie wissenschaftlich zu interdisziplinärer Teamarbeit, Innovationsforschung und Organisationskultur gearbeitet. Heute unterstützt sie als Freiberuflerin Teams, Organisationen und Einzelpersonen, passgenaue Lösungen miteinander zu (er-)finden, z. B. bei der Entwicklung neuer Dienstleistungen, Marketingstrategien oder der Gestaltung von Zusammenarbeit. Design Thinking wirkt dabei kraftvoll, ist interaktiv und spannend.

 

Kostenlos anmelden könnt ihr euch auf hier.

Das Webinar wird mit der Plattform Zoom übertragen.

Alle Teilnehmer*innen bekommen am 29. September eine Mail mit den Zugangsdaten zum Zoom-Meeting.

Details

Datum:
29. September
Zeit:
16:00 - 17:00
Veranstaltungskategorie:
Website:
https://www.eventbrite.de/e/einblick-in-design-thinking-tickets-117271152173