Forschung meets Hub

Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Forschung meets Hub

30. Juni @ 16:00 - 17:00

Kostenlos

Visualisierung von Polizeimeldungen in Mainz: Für Bürger:innen oder für Data Stories?

Vortragender: Prof. Dr. Pascal Neis, HS Mainz

Beschreibung:

Heutzutage werden Pressemitteilungen mit Hilfe von Presseportalen im Internet veröffentlicht. Am Beispiel der Polizei können interessierte Bürger:innen oder speziell Journalisten:innen Informationen über aktuelle Ereignisse und Einsätze in einer Stadt oder Region abrufen. In diesem Vortrag wird eine Möglichkeit vorgestellt, wie Pressemitteilungen auf Basis von freiverfügbarer Software und offenen Daten auf einer Karte visualisiert werden können. Bei der Kommunikation der Ergebnisse ist jedoch etwas zu beachten: Sollten die neugewonnenen Informationen ohne Weiteres abrufbar sein?

Prof. Neis hat seit Ende 2018 die bundesweit erste Stiftungsprofessur für Geo-Government an der Hochschule Mainz inne (gefördert durch die Carl-Zeiss-Stiftung). Davor war er an verschiedenen Forschungseinrichtungen und in der Privatwirtschaft tätig. Zu seinen aktuellen Schwerpunktfeldern zählt neben der Lehre die Forschung in verschiedenen Bereichen der Geoinformatik.

Kostenlos anmelden können Sie sich hier.

Die Zugangsdaten werden am 30.06.2021 um 11 Uhr an alle Teilnehmer*innen per Mail versandt. Sollten Sie keine Zugänge erhalten oder sich spontan entscheiden teilzunehmen, schreiben Sie bitte eine Mail an willkommen@gutenberg-digital-hub.de.

Details

Datum:
30. Juni
Zeit:
16:00 - 17:00
Eintritt:
Kostenlos