How-to: Kranken- und Sozialversicherung für Start-ups

Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

How-to: Kranken- und Sozialversicherung für Start-ups

17. September @ 17:30 - 18:30

Vortrag in Kooperation mit der Techniker Krankenkasse

 

Bei der Gründung eines Start-ups tauchen zahlreiche Fragen und Themen in Bezug auf die Kranken- und Sozialversicherung auf.

Im Rahmen des Vortrags werden unter anderem diese Fragen behandelt:

• Gründen während des Jobs/Studiums – Ist meine selbstständige Tätigkeit haupt- oder nebenberuflich?

• Bleibe ich in der gesetzlichen Krankenkasse oder versichere ich mich privat, was sind die Unterschiede?

• Zum ersten Mal Chef*in – Was ist bei der Einstellung von Mitarbeiter*innen zu beachten?

• Welche Möglichkeiten gibt es jemanden einzustellen – Student*in, Praktikant*in, Azubi, Minijobber*in?

• Welche Verpflichtungen sind als Arbeitgeber*in zu beachten?

• Was kann ich tun, um als Arbeitgeber*in attraktiv für neue Mitarbeiter*innen zu sein bzw. wie halte ich Mitarbeiter*innen?

Referent Nikolaos Nakas ist Start-up-Berater bei der Techniker Krankenkasse und steht Start-ups und Gründer*innen als kompetenter Berater in Sachen Sozial- und gesetzliche Krankenversicherung zur Seite.

 

Kostenlos anmelden könnt ihr euch hier.

Details

Datum:
17. September
Zeit:
17:30 - 18:30
Veranstaltungskategorie:
Website:
https://www.eventbrite.de/e/how-to-kranken-und-sozialversicherung-fur-start-ups-tickets-119464953893