Livestreams von Kulturevents und Veranstaltungen

Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Livestreams von Kulturevents und Veranstaltungen

12. Februar @ 11:30 - 12:15

Kostenlos

DIGITAL INS WOCHENENDE: BEST PRACTICE-ANWENDUNGEN RHEINLAND-PFÄLZISCHER KOMMUNEN

 

Die Einschränkungen durch die Corona-Pandemie haben in den rheinland-pfälzischen Kommunalverwaltungen zu vielen digitalen Innovationen geführt. In unserer Webinarreihe „Digital ins Wochenende“ lernen Sie einige der erfolgreichsten Lösungen kennen. Kurz und knapp in 45 Minuten stellen Ihnen kommunale PraktikerInnen ab dem 27. November immer freitags um 11.30 Uhr vor, wie sie mit ihrer Lösung vorhandene Probleme gelöst haben, wie sie dabei vorgegangen ist und welche Probleme aufgetreten sind.

Homeoffice, DSGVO-konforme Videokonferenzen, Online-Terminvergabe und viele Themen mehr stehen im Fokus der Reihe. Direkt aus der Praxis für die PraktikerInnen in den Verwaltungen vor Ort.

 

Livestreams von Kulturevents und Veranstaltungen

Die Schließung von Kulturstätten und Absage öffentlicher Events hatte das Kulturleben überall lahm gelegt und Künstlerinnen und Künstler in eine schwierige finanzielle Lage gebracht.

Kaiserslautern wollte das Kunst- und Kulturleben in der Stadt trotz Corona-Beschränkungen weiterführen, dabei aber natürlich die Hygiene-Regeln beachten. Gemeinsam mit der städtischen Tochter, KL.digital wurde eine Veranstaltungsreihe aufgelegt, die in städtischen Veranstaltungsräumen stattfand und über verschiedenste Kanäle übertragen wurde.

Wie die Reihe funktionierte und welche Technik zum Einsatz kam, das erläutern uns Dr. Christoph Dammann, Leiter des Referats Kultur der Stadt Kaiserslautern und Martin Wilke, Projektleiter bei der KL.digital.

 

Hier geht es zur Anmeldung.

Die Teilnahme an der Webinarreihe ist kostenlos. Die Zugangsdaten erhalten Sie automatisch per E-Mail am Tag der Veranstaltung.

 

Als Basis für die Webinarreihe dient eine Umfrage der Entwicklungsagentur Rheinland-Pfalz, durchgeführt durch den Gutenberg Digital Hub (Mainz) und Felix Schmitt – Digitale Kommunale Strategien. Dabei wurden in einer ersten Onlineumfrage und späteren, vertiefenden Telefoninterviews Informationen und Erfahrungen aus 110 rheinland-pfälzischen Kommunen erhoben werden.

Details

Datum:
12. Februar
Zeit:
11:30 - 12:15
Eintritt:
Kostenlos
Veranstaltungskategorie:
Website:
https://www.eventbrite.de/e/livestreams-von-kulturevents-und-veranstaltungen-tickets-140087372101