BEGIN:VCALENDAR VERSION:2.0 PRODID:-//Gutenberg Digital Hub - ECPv5.5.0.1//NONSGML v1.0//EN CALSCALE:GREGORIAN METHOD:PUBLISH X-WR-CALNAME:Gutenberg Digital Hub X-ORIGINAL-URL:https://www.gutenberg-digital-hub.de X-WR-CALDESC:Veranstaltungen für Gutenberg Digital Hub BEGIN:VTIMEZONE TZID:Europe/Berlin BEGIN:DAYLIGHT TZOFFSETFROM:+0100 TZOFFSETTO:+0200 TZNAME:CEST DTSTART:20220327T010000 END:DAYLIGHT BEGIN:STANDARD TZOFFSETFROM:+0200 TZOFFSETTO:+0100 TZNAME:CET DTSTART:20221030T010000 END:STANDARD END:VTIMEZONE BEGIN:VEVENT DTSTART;TZID=Europe/Berlin:20220622T160000 DTEND;TZID=Europe/Berlin:20220622T170000 DTSTAMP:20220816T204350 CREATED:20220614T101802Z LAST-MODIFIED:20220614T101802Z UID:3710-1655913600-1655917200@www.gutenberg-digital-hub.de SUMMARY:Forschung meets Hub DESCRIPTION:Lesen in digitalen Zeiten – Sichtweisen\, Herausforderungen & Ansatzmöglichkeiten\n\n \n\nVortragender: Lukas Heymann\, Institut für Lese- und Medienforschung\, Stiftung Lesen \nBeschreibung: \nIm Vortrag wird erläutert\, welche Bedeutung Lesen in verschiedenen Bevölkerungsgruppen hat\, ob überhaupt noch gelesen wird und wie gut Menschen in Deutschland lesen können. Hieran anknüpfend werden verschiedene Möglichkeiten erörtert\, wie und wo Leseförderung ansetzen und erfolgreich sein kann. \n \nInfos zur Person: \nLukas Heymann ist wissenschaftlicher Projektleiter am Institut für Lese- und Medienforschung der Stiftung Lesen in Mainz. Er forscht und arbeitet zu Themen der Geringen Literalität\, Vorlesen in Familien und Einflüssen der Digitalisierung auf das Lesen. \n \n\nHier geht es zur Anmeldung. \n\nDie Zugangsdaten werden am 22. Juni um 11 Uhr an alle Teilnehmer:innenper Mail versandt. Sollten Sie keine Zugänge erhalten oder sich spontan entscheiden teilzunehmen\, schreiben Sie bitte eine Mail an willkommen@gutenberg-digital-hub.de. URL:https://www.gutenberg-digital-hub.de/event/forschung-meets-hub-13/ CATEGORIES:Events ATTACH;FMTTYPE=image/png:https://www.gutenberg-digital-hub.de/wp-content/uploads/2022/06/Bildschirmfoto-2022-06-14-um-12.15.40.png END:VEVENT BEGIN:VEVENT DTSTART;TZID=Europe/Berlin:20220622T163000 DTEND;TZID=Europe/Berlin:20220622T180000 DTSTAMP:20220816T204350 CREATED:20220614T102255Z LAST-MODIFIED:20220614T102255Z UID:3713-1655915400-1655920800@www.gutenberg-digital-hub.de SUMMARY:Das Business Model als Basis für fokussiertes Marketing DESCRIPTION:Ringvorlesung „From Idea to Start-up“\n \nZum ersten Mal schließen wir uns mit den wichtigsten Hochschulen & Hubs der Region zusammen\, um gemeinsam Gründerinnen und Gründer zu fördern: Unsere gemeinsame Ringvorlesung für Start-ups und Interessierte findet alle zwei Wochen statt! In den 90-Minuten-Sessions erwartet euch alles rund um das Thema Gründen. Angefangen mit Impulsen zu Ideation\, über Management & Leadership bis hin zu Team & Personality. Dabei steht der Erfahrungsaustausch an oberster Stelle.\nDie offenen Ringvorlesungen finden online statt\, die Teilnahme ist natürlich kostenlos. \n \n\n \nMarketing is All! Denn nur wer bei seinen Kunden sichtbar ist\, kann diese auch gewinnen. In dieser Veranstaltung erfährst du\, welche Bedeutung dem Business Models in der Konzeptionierung einer schlagkräftigen Marketingstrategie zukommt! \n \nMit Max Faust – Head of Pioneer Lab \n \nHier geht es zur Anmeldung. URL:https://www.gutenberg-digital-hub.de/event/das-business-model-als-basis-fuer-fokussiertes-marketing/ CATEGORIES:Events ATTACH;FMTTYPE=image/png:https://www.gutenberg-digital-hub.de/wp-content/uploads/2022/06/image.png END:VEVENT BEGIN:VEVENT DTSTART;TZID=Europe/Berlin:20220622T180000 DTEND;TZID=Europe/Berlin:20220622T210000 DTSTAMP:20220816T204350 CREATED:20220614T100449Z LAST-MODIFIED:20220614T112227Z UID:3700-1655920800-1655931600@www.gutenberg-digital-hub.de SUMMARY:Meet a Founder :: Edition Start.In.RLP DESCRIPTION:Pitch-Event für Grüder:innen\n \nDie nächste Runde unserer Pitch-Veranstaltung Meet a Founder findet endlich wieder live bei uns im Gutenberg Digital Hub statt! \nAuf euch warten wie gewohnt spannende Gründer:innen\, die uns wieder mit hinter die Kulissen des Entrepreneur-Daseins nehmen werden. Außerdem könnt ihr euch persönlich mit den Pitchenden austauschen und Fragen stellen. Natürlich gibt es auch die Möglichkeit\, andere Gründungsinteressierte kennen zu lernen und zu netzwerken – für Drinks ist gesorgt! 🙂 \n \nDieses Mal sind es drei Start-ups\, die ein Gründungsstipendium des Programms Start.In.RLP\, initiiert vom Wirtschaftsministerium Rheinland-Pfalz\, bekommen haben – deshalb freuen wir uns\, wenn viele weitere Stipendiat:innen teilnehmen! \nFolgende Pitches erwarten euch: \n\nMarianne und Nina von studio doppelpunkt :: Ein Studio für Innenarchitektur und Kommunikation im Raum. Vom ersten Entwurf bis zur Realisierung gestalten wir ganzheitliche Konzepte.\n\n \n\nFelix und Mark von MYNT Home :: Wir bieten innovative und nachhaltige Wandfarbe für dein Zuhause. Wir denken Wohnraumgestaltung neu und vereinen dabei Digitalisierung und Nachhaltigkeit.\n\n \n\nFelix\, Stefan und Reik von Picwise :: Wir unterstützen Unternehmen bei der Auswahl des besten Social-Media-Posts. Dafür nutzen wir Deep-Learning-Modelle auf Basis gesammelter Social-Media-Daten\, um Inhalte unserer Nutzer:innen vor dem Veröffentlichen zu bewerten.\n\n \nSichert euch gerne schon ein Ticket und seid am 22. Juni live dabei! \n \nDie Veranstaltung findet in Kooperation mit der Wirtschaftsförderung der Landeshauptstadt Mainz statt und wird gefördert von der Staatskanzlei Rheinland-Pfalz. Vielen Dank! \nBei Fragen meldet euch jederzeit unter willkommen@gutenberg-digital-hub.de. \n \nHier geht es zur Anmeldung. URL:https://www.gutenberg-digital-hub.de/event/meet-a-founder-edition-start-in-rlp/ ATTACH;FMTTYPE=image/png:https://www.gutenberg-digital-hub.de/wp-content/uploads/2022/06/MEET-A-FOUNDER-EventbriteBanner.png END:VEVENT END:VCALENDAR