Digitaltag: IoT für kleine und mittelgroße Kommunen – LoRaWAN und IoT in der Praxis

Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Digitaltag: IoT für kleine und mittelgroße Kommunen – LoRaWAN und IoT in der Praxis

24. Juni @ 11:00 - 12:30

Kostenlos

Kaum eine Kommune hat sich noch keine Gedanken dazu gemacht, wie sie von Sensorik, von intelligenter Automatisierung, vom Internet der Dinge profitieren kann. Vielerorts sprießen LoRaWAN-Netze aus dem Boden, werden geplant oder womöglich ist die Infrastruktur bereits vorhanden! Und die Möglichkeiten sind wahrlich grenzenlos. So grenzenlos, dass viele Verwaltungen davon erst einmal ziemlich überfordert sein können.

  • Womit können wir anfangen?
  • Was sind lohnende, erste Schritte?
  • Mit welchen Kosten muss gerechnet werden?
  • Wer kann von der Infrastruktur noch profitieren?

 

Genau diesen Einstieg möchten wir am Digitaltag am 24. Juni 2022 bieten. Mit Best-Practice-Beispielen aus verschiedenen Gemeinden unterschiedlicher Größe und Anforderungen, mit Tipps für den Einstieg, mit Grundlagenwissen und genug Zeit, um eigene Fragen stellen zu können.

 

Dafür haben wir uns einen Referenten eingeladen, der sich wie nur wenige andere mit genau diesen kommunalen Anforderungen auskennt. Jerg Theurer von der Firma mhascaro GmbH hat nicht nur schon viele Projekte mit kleinen und mittleren Kommunen umgesetzt, er bringt auch immer Leidenschaft und Pragmatismus in ein Feld, das für viele eben doch noch neu ist.

 

Diese Veranstaltung wird durch die Staatskanzlei Rheinland-Pfalz gefördert. Vielen Dank!

 

Die Veranstaltung wird mit der Plattform Zoom übertragen.

Alle Teilnehmer:innen bekommen am 24. Juni um 10 Uhr eine Mail mit den Zugangsdaten zum Zoom-Meeting.

 

Hier geht es zur Anmeldung.

Details

Datum:
24. Juni
Zeit:
11:00 - 12:30
Eintritt:
Kostenlos
Veranstaltungskategorie:
Website:
https://www.gutenberg-digital-hub.de/?post_type=tribe_events&p=3704&preview=true