Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Web3, Metaverse und NFTs – Was ist drin für den Mittelstand?

24. November | 17:00 - 18:30

Kostenlos

MINIKONFERENZ

Metaverse, Web3, NFT’s, Tokens – Solche Begriffe geistern seit geraumer Zeit durch die Medienwelt. Das sogenannte “3. Web” und seine Technologien beschäftigen gerade nicht nur Startups, Technikaffine und Menschen, die auf der Suche nach neuen Anlagemöglichkeiten sind.

Zur Anmeldung

Die Minikonferenz, die in Kooperation mit der Wirtschaftsförderung der Landeshauptstadt Mainz angeboten wird, geht den Fragen nach: Sind das alles noch nischige “Nerd”-Themen oder sind sie schon in der Breite wirtschaftlich relevant? Welche Vorteile kann die traditionelle Wirtschaft und insbesondere der Mittelstand daraus ziehen? Und was muss man darüber wissen?

Darüber sprechen wir am 24.11.22 mit unseren kompetenten Gästen:

Marlene Ronstedt ist COO und Mitgründerin der Data Union DAO, einem Startup, das Unternehmen bei der Einführung ethischer Datenmonetarisierungspraktiken unterstützt. Zuvor hat sie in diversen Management- und Kommunikations-Rollen im Web3- und Crypto-Bereich gearbeitet. Sie hat einen Hintergrund im Journalismus und ihre Texte sind in der deutschen WIRED und Coindesk erschienen. Marlene ist eine Vollzeit-Nomadin und hat zuvor an diversen Orten gelebt, unter anderem in London, Berlin, Bali und Den Haag.

 

Jürgen Geuter (Pseudonym “tante”) gilt als DER deutsche Crypto-Experte. Er arbeitet als Research Director bei den ART+COM Studios und als Berater, Autor und De-Evangelist an den Schnittstellen von Technologie, Gesellschaft und Politik. Jürgen Geuter ist Gründungsmitglied des transdisziplinären Otherwise Network (ownw.de) und lebt in Berlin und im Internet. Er schreibt für Publikationen wie SPIEGEL, Zeit, Süddeutsche und Heise, und berät Parteien sowie den Bundestag.

 

Anton Schwarz ist Strategy Consultant in der Professional Services-Abteilung des Mainzer Digitaldienstleisters brainbot technologies AG. Dort ist er spezialisiert auf die Beratung von Blockchainlösungen. Als etablierter Player im Ethereum-Ökosystem berät brainbot sowohl Firmen, die bereits im Web3-Bereich arbeiten, als auch solche, die dort Fuß fassen wollen, in strategischen Fragestellungen, vom Produktdesign über den Markteintritt bis hin zur Skalierung.

 

Moderiert wird die Minikonferenz von Tom Klose, Gründer, Digital- und Innovationsberater, Trainer und Keynotespeaker. Er begleitet Unternehmen und Organisationen auf ihrem Weg in die digitale Realität. Seit mehr als 10 Jahren bringt er so Menschen zusammen, die Veränderung gestalten wollen.

Die Konferenz wird mit der Plattform Zoom übertragen.

Zur Anmeldung

Details

Datum:
24. November
Zeit:
17:00 - 18:30
Eintritt:
Kostenlos

Veranstaltungsort

Online

Veranstalter

Gutenberg Digital Hub